BDKJ Logo des DV Berlin

Gremien

Diözesanvorstand

Der ehrenamtliche BDKJ Diözesanvorstand leitet die BDKJ Diözesanstelle und vertritt die Interessen von Kindern und Jugendlichen in Kirche, Staat und Gesellschaft. Er ist für die Dauer von drei Jahren gewählt.

Diözesanversammlung

Die Diözesanversammlung ist das oberste beschlussfassende Organ des BDKJ Berlin. Sie trifft grundlegende Entscheidungen über die Aufgaben des Diözesanverbandes. Die Diözesanversammlung tagt mindestens einmal jährlich.

Diözesanausschuss

Der Diözesanausschuss ist das wichtigste beschlussfassende Gremium zwischen den Diözesanversammlungen. Die Mitglieder werden für zwei Jahre gewählt.

Trägerwerk

Das BDKJ Trägerwerk Berlin e.V. ist der Rechts- und Vermögensträger des Bundes der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ), Diözese Berlin.

Satzungsausschuss

Der Satzungsausschuss beschäftigt sich mit Fragen zu Diözesanordnung und Geschäftsordnung.

Wahlausschuss

Der Wahlausschuss ist für die Kandidat*innensuche für Wahlen zuständig und bereitet diese vor.

Diözesankonferenz der Jugendverbände

Die KJV berät die Diözesanversammlung und den Diözesanvorstand. Sie wird jeweils vom Diözesanvorstand einberufen und geleitet und tagt mindestens einmal jährlich.