BDKJ Logo des DV Berlin

U28

Die U28-Sommertour 2016

Worum geht’s?

Mit den Wahlen zum Abgeordnetenhaus und den Bezirksverordnetenversammlungen in Berlin und der Landtagswahl in Mecklenburg-Vorpommern erwartet uns ein heißer Politiksommer. Auf unserer U28-Sommertour wollen wir gemeinsam mit Euch möglichst viele junge Menschen zum Wählen motivieren und mit ihnen und Politikerinnen und Politikern diskutieren, wie die Perspektive der Unter-28-Jähriger eine stärkere Rolle in der Politik spielen kann.

Den Auftakt feiern wir mit der U28-Sommerparty am Freitag, 15. Juli 2016 ab 17:00 Uhr vor dem Jugendpastoralen Zentrum in Kreuzberg.

Wer ist schon dabei?

  • KSJ: Podiumsdiskussion an der Theresienschule am 30. Juni 2016
  • BDKJ Reinickendorf: U18-Wahlbüro
  • KjG: Mitorganisation der U28-Sommerparty
  • BDKJ Charlottenburg-Wilmersdorf: U28-Wahlparty am 18. September 2016 im Jugendcafé St. Ludwig
  • J-GCL: U18-Wahlbüro
  • BDKJ Vorpommern: Station der U28-Sommertour
  • BDKJ Fürstenwalde: Station der U28-Sommertour

Mitmachen?

Schreibt unserem Referenten Marcel Hoyer einfach eine E-Mail. Dann schauen wir gemeinsam, worauf ihr Lust habt, welche Aktion zu euch passt und welche Unterstützung ihr benötigt.

Wer macht’s möglich?

Die U28-Sommertour wird durch Euer Engagement ein voller Erfolg. Finanzielle Unterstützung erhalten wir von der Doris-Wuppermann-Stiftung.


Die Abgeordneten

Folgende Abgeordnete haben bereits bei früheren Berliner U28-Projekten mitgemacht.


Und deutschlandweit?

Eine Übersicht mit Politikerinnen und Politikern aus ganz Deutschland, die sich bereits am U28-Projekt beteiligt haben, findet Ihr hier:

"Auf die richtige Perspektive kommt es an!"