BDKJ Logo des DV Berlin

Talmidim. Mutig für Menschlichkeit.

Was ist »Talmidim«?

»Talmidim. Mutig für Menschlichkeit.« ist ein Bildungsprogramm, das sich aus christlicher Perspektive mit unterschiedlichen Facetten Gruppenbezogener Menschenfeindlichkeit auseinandersetzt. Es möchte junge Menschen mit den Herausforderungen des Zusammenlebens in unserer pluralistischen Gesellschaft konfrontieren. Einem rassismuskritischen Ansatz folgend, wollen wir Diskriminierungen von Menschen analysieren, aufarbeiten und abbauen. Dabei steht das Handeln jedes und jeder Einzelnen im Mittelpunkt.

Im Rahmen des Bildungsprogrammes »Talmidim. Mutig für Menschlichkeit.« bieten wir Projekttage an Schulen und in der Jugendarbeit an. Mit verständlichem Fachwissen und kreativen Methoden aus der außerschulischen Bildungsarbeit möchten wir junge Menschen für Vielfalt und Gleichberechtigung begeistern und sie für Rassismus, Fremdenfeindlichkeit und Vorurteile sensibilisieren.

»Talmidim« ist das hebräische Wort für Lernende und Nachfolgerinnen und Nachfolger. In diesem Sinne schaffen wir eine offene Lernatmosphäre, die von Verurteilungen und Klassifizierungen absieht und sowohl die Teamerinnen und Teamer als auch die Teilnehmenden als Teil des gleichen Lernprozesses versteht.

Weitere Informationen gibt es hier:

Du möchtest Dich als Teamerin oder Teamer bei »Talmidim« engagieren? Dann geht’s hier weiter.

Sie interessieren sich als Lehrerin oder Lehrer für »Tamlidim«-Projekttage an Ihrer Schule? Dann klicken Sie bitte hier.