BDKJ Logo des DV Berlin

Statement zu den Demonstrationen am 29. August in Berlin

gepostet vor 10 Monaten

"Wir sind schockiert von den Ereignissen auf der Demonstration vergangenen Samstag. Rechtspopulistisches und -extremistischen Gedankengut darf nicht akzeptiert werden. Wer mit Nazis demonstriert ist Steigbügelhalter*in für den Faschismus und verleiht mit seiner Anwesenheit rechtem Gedankengut Legitimation.

Es ist Aufgabe jedes Christen*/ jeder Christin* und jedes Demokraten*/ jeder Demokratin* sich aktiv gegen Rechtsextremismus auszusprechen und Stellung zu beziehen. Demonstrationen und Versammlungen, die offensichtlich von rechtsextremen Gruppierungen bestimmt werden, dürfen niemals Unterstützung erfahren."

Der Vorstand des BDKJ Berlin