BDKJ Logo des DV Berlin

Internationaler Tag gegen Rassismus

gepostet vor 7 Monaten

Am heutigen „Internationalen Tag gegen Rassismus“ wollen wir daran erinnern, dass der erste Artikel der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte „Alle Menschen sind frei und gleich an Würde und Rechten geboren“ immer wieder gefördert und unterstützt werden muss.

Der Tag ist zurückzuführen auf das „Massaker von Sherpeville“ 1960. Während einer Demonstration gegen die Apartheidgesetze in Sharpeville schossen Polizist*innen in die menge und töteten dabei 69 Menschen. Daraufhin wurde sechs Jahre später der Tag von den vereinten Nationenen als Gedenktag ausgerufen.

Im Rahmen dieses Tages finden jedes Jahr die Internationalen Wochen gegen Rassismus statt, an denen auch wir uns dieses Jahr mit vier Veranstaltungen beteiligen.

„Wir widersprechen jeder Form von Diskriminierung und menschenfeindlichen Verhalten in Kirche und Gesellschaft und setzen uns für ein menschenfreundliches Miteinader auf Grundlage der Verfassung ein.“ („Gemeinsam für ein buntes Land“ - Beschluss der Diözesanversammlung 2016)