BDKJ Logo des DV Berlin

Antrag zu Zukunftszeit

gepostet vor 4 Monaten

Am 31. Mai hat der Diözesanausschuss folgenden Antrag zur Aktion Zukunftszeit beschlossen:

Die Corona-Pandemie im vergangenen Jahr hat soziale Ungerechtigkeiten in Deutschland und weltweit verstärkt. Verschwörungsideologien, rechtsextremistisches und antisemitisches Gedankengut sind zunehmend Bestandteil des öffentlichen Diskurses.

Im Vorfeld der Bundestagswahlen, sowie der Landtagswahlen in Berlin und Vorpommern, beteiligen wir uns als BDKJ Diözesanverband Berlin an der Aktion „Zukunftszeit – gemeinsam für ein buntes Land“ der BDKJ-Bundesebene. Wir wollen sichtbar machen, wie wir uns die Politik in den vier Jahren der kommenden Legislaturperiode vorstellen und signalisieren dies im Rahmen unserer Aktionen und Bildungsveranstaltungen bis zum 19. September 2021.

Wir setzen ein klares Zeichen

• für Menschenfreundlichkeit,
• für Solidarität und Vielfalt,
• für die Überwindung von Armut,
• für Jugend-, Geschlechter- und Klimagerechtigkeit,
• für Inklusion,
• für Menschenrechte und menschenwürdige Arbeit.

Deshalb rufen wir alle Jugendverbände im BDKJ Berlin auf mindestens 1.000 Stunden Zukunftszeit zu sammeln.